Home Dekoration Interior Mood April: Frühlingshighlights in Magenta & frischem Grün

Interior Mood April: Frühlingshighlights in Magenta & frischem Grün

von Sorika
Interior April Frühlingsdeko

Neuer Monat, neue Deko – ich zeige Euch in diesem Beitrag unter anderem ein paar neue, traumhaft schöne Vasen aus meinem Shop Sorikamee und welche Blumen ich darin dekoriert habe. Meine Vasen und Dekoobjekte sind gerade nach wie vor eher in zeitlos gedeckten Farben während die Blumen in Magenta-Marmeladentönen und frisch-hellgrünem Limonengrün für den Frühlingszauber sorgen.

Ich fange mal beim Esstisch an, den Ihr ja schon im Titelbild gesehen habt. Hier stehen gerade zwei verschieden hohe Vasen von Cooee Design. Sie heißen Drift*, es gibt sie in drei Farbtönen und dieser hier heißt „vanilla“. Die Vasen haben eine wunderschön organisch-weiche Form, die mich an die hellen, von Wind und Wetter geformten Felsen an den Seeufern in Mittelschweden erinnert. Kennt Ihr diesen Anblick dort? An solchen Orten könnte ich stundenlang stehen bleiben und nein, nicht mich darin verlieren, ganz im Gegenteil: wahrscheinlich aus dem Fotografieren nicht mehr herauskommen, aber danach, da würde ich den Anblick auch genießen.

In der höheren Drift Vase (sie ist ca. 30 cm hoch) sind Alstromerien, die laut meiner Blumenhändlerin bis zu zwei Wochen halten, wenn ich sie täglich neu anschneide und in kaltes Wasser stelle. Ich habe die Alstromerien einen Tag nachdem ich sie bekommen habe fotografiert. Nun sind sie schon sechs Tage alt, haben sich noch weiter geöffnet und zeigen noch mehr von ihrer Schönheit und ihrem kräftigem Marmeladenmagenta, das alle Blicke auf sich zieht (schaut gerne mal in . Daneben – in der kleinen Drift Vase* – ist Schneeball. Den hatte ich schon in meinem März-Strauß und ich habe mich sehr gefreut, dass ich ihn in diesem Monat noch einmal bekommen habe. Er hat für mich im Frühling einfach das frischeste und gut gelaunteste Grün, das ich mir vorstellen kann. Zeitgleich lockert er die hochgewachsenen Alstromerien sympathisch auf.

Der Knoten von Cooee Design & andere schöne Dinge

Vor den Vasen steht der Knot* – ebenfalls von Cooee Design und daher perfekt ins Ensemble passend. Es gibt ihn in zwei Größen, die Optik ist matt und samtweich, die Form absolut faszinierend. Ich finde, er passt super als vorderes Element zu einem Dekoarrangement. Den kleinen Knothabe ich auf dem Sideboard noch einmal dekoriert – zusammen mit meinen Lieblingskerzen von Ester & Erik*, der Bowl von Kristina Dam* und den Eulen von ArchitectMade*. All das bekommt Ihr übrigens in meinem Shop.

Hier geht’s zum SHOP THE LOOK mit allen Links!

Auberginenfarbene Allium in Cooee Pillar

In der Plantbox* zwischen den Fenstern steht nun eine Cooee Design Pillar Vase in 32* cm mit auberginenfarbenen Alliumblüten. Ich liebe diesen Anblick! Ich liebe es, an den Blüten vorbeizugehen, ihren schönen Duft wahrzunehmen und die vielen, kleinen Sterne darin zu erblicken. Blumen sind doch einfach ein großartiges Geschenk dieser Erde, nicht wahr? Und in die Pillar Vase passen die langstieligen Allium einfach perfekt!

Vielleicht ist Euch aufgefallen, dass an den Fenstern gerade keine Vorhänge hängen… . Bisher waren dort sehr zarte, daher auch schöne, aber eben „künstliche“ Vorhänge von Ikea. Soweit ich kann, entferne ich Kunststoffe mehr und mehr aus unserem Haus, um sie durch Produkte aus natürlicheren Materialien zu ersetzen. Als ich die Polyestervorhänge beim Frühlingsputz in der Hand hatte, um sie zu waschen, erinnerte ich mich an diesen Vorsatz und habe sie kurzerhand verschenkt.

Die neuen Vorhänge haben coronabedingt natürlich eine längere Lieferzeit und so hängt da gerade einfach nichts. Ich finde den Anblick ohne Vorhänge sogar sehr schön, vor allem sehr klar und geradlinig, allerdings haben wir Außenrolläden und wenn diese heruntergefahren sind, sieht man von innen die graue Innenseite der Rollläden. Und das ist nicht sehr schön! Wer also so baut, dass er – so wie wir – in einer Wohnsiedlung Außenrolläden oder Jalousien braucht, sollte bei der Innengestaltung berücksichtigen, wie sie wirken, wenn sie heruntergefahren sind und ggf. von Anfang an an Vorhänge denken.

Marmeladenmagenta leuchtende Rosen und eine Ingwerblüte

Die Rosen in der Opalvase von Kristina Dam* haben eine intensive Farbe und Tiefe, die mich regelrecht in den Bann zieht. Einfach wunderschön! Wie auch im letzten Monat habe ich auch diese Blumen wieder von meinem Lieblingsblumenhandel Schrader-Biehl*. Hier weiß ich, dass die Blumen eine tolle Qualität haben und sehr lange halten. Außerdem ist die Beratung klasse. Als Frau Biehl mein Foto auf Instagram gesehen hat, hat sie mich sofort darauf hingewiesen, dass die Rosen zu wenig Wasser hätten. Also: denkt bei Rosen immer an genug Wasser!

Hier geht’s zum SHOP THE LOOK!

In der Muuto Ridge Vase* neben dem Beistelltisch ist eine wunderschöne, exotische Ingwerblume. Auch sie leuchtet in vielen Magentatönen und öffnet sich Tag für Tag mehr, was wirklich spannend zu beobachten ist. Ich sag‘ ja, Blumen sind ein ganz wundervolles Geschenk dieser Erde… .

Löwenmäulchen, Alstromerien & Schneeball in der Muuto Kink Vase

In meiner geliebten Muuto Kink Vase* (die es leider nicht in meinem Shop gibt) sind Löwenmäulchen und noch einmal Alstromerien und Schneeball. Diese Kombination aus dem frischen Limonengrün des Schneeballs und den Magentanuancen der Alstromerien und des Löwenmäulchens hat es mir wirklich angetan und ich hätte noch hunderte Fotos von diesem Arrangements machen können – so schön ist es anzusehen und zu fotografieren.

Farben tun gut – vor allem, wenn das Wetter noch winterlich ist

Gefühlt ersehnen wir alle gerade den Frühling, den der April uns in diesem Jahr aber irgendwie entgegen meiner Erwartung noch vorenthält. Und so freue ich mich gerade um so mehr über meine farbenfrohen Blumenhighlights im Erdgeschoss, die zudem auch noch einen frisch-zarten Blumenduft verströmen. Ich nehme ihn sofort wahr, wenn ich rein- oder die Treppe runterkomme – … noch ein Vorteil einer offener Bauweise.

Shop The Look

Alle Produkte, die Ihr auf meinen Fotos sehen könnt, habe ich Euch im separaten Shop The Look verlinkt:

Shop The Look skandinavisch einrichtenIch hoffe, auch Du hattest einen schönen Start in den April und siehst den irgendwann kommenden, warmen Tagen hoffnungsvoll entgegen! Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderschönen Tag!

Sorika


*Werbung/Affiliate Links. Ich habe für diesen Beitrag keine Gegenleitung erhalten und ihn aus eigener Motivation heraus geschrieben. Die Erwähnung des Blumenhandels Schrader-Biehl erfolgte ohne Bezahlung. Sollte dies als zu positiv dargestellt wahrgenommen werden (eine zu positive Darstellung ist ein Indiz für Werbung), kennzeichne ich diesen Abschnitt hiermit für die, die so empfinden, als Werbung.

Affiliate Links: Viele dieser Links sind Affiliate Links. Wenn Du einen solchen Link für Deinen Einkauf verwendest, erhalte ich eine kleine Provision, die mir ermöglicht, diesen Blog zu betreiben. Der Preis des Produkts bleibt für Dich natürlich gleich.

Einige Links führen auch zu meinem Shop sorikamee.de, der vor ca. 2 Jahren aus diesem Blog heraus entstanden ist und den ich mit viel Liebe und Herzblut aufgebaut habe. Ich freue mich, wenn Du dort vorbeischaust.

Selbstverständlich steht es Dir frei, Dir das, was Du Dir kaufen möchtest, dort zu kaufen, wo Du es kaufen möchtest. Auf meinem Blog stelle ich Dir kostenlos Inspiration, Printables, Freebies und Anleitungen zur Verfügung. Ich freue mich natürlich, wenn Du meinen Blog durch Deinen Kauf über einen der Links unterstützt.

Mehr zu Affiliate Links und Werbung auf meinem Blog findest Du > hier.

 

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar